Datenschutzbestimmungen

Willkommen bei der Datenschutzerklärung von ARES Tech

Wenn du ARES Tech-Dienste verwendest, vertraust du uns persönliche Daten an. Die Datenschutzerklärung dient dir dazu, besser zu verstehen, welche Daten wir erfassen, zu welchen Zwecken und wie wir sie nutzen.

Da deine persönlichen Daten wichtig sind, solltest du dir die Zeit nehmen, diese sorgfältig zu lesen.

Datenschutzerklärung

Zuletzt geändert am: 03. Feb. 2018

Du kannst unsere Dienste nutzen, um dich mit deinen Freunden einfach zu verabreden. Dazu gehört unter anderem, dass du Informationen suchen und teilen kannst, mit anderen kommunizieren oder neue Inhalte erstellen. Uns liegt daran, dass du als Nutzer unserer Dienste verstehst, wie wir Informationen nutzen und wie du deine eigenen Daten schützen kannst.

In dieser Datenschutzerklärung erläutert wir dir:

Welche Informationen wir erheben und aus welchem Grund.

Wie wir diese Informationen nutzen.

Welche Wahlmöglichkeiten wir anbieten, auch im Hinblick darauf, wie auf Informationen zugegriffen werden kann und wie diese aktualisiert werden können.

Wir möchten, dass du unsere Ausführungen verstehen kannst und haben uns bemüht, die Datenschutzerklärungen möglichst einfach zu formulieren. Du solltest mit ein paar Schlüsselbegriffen, wie IP-Adressen, Cookies, Browsern oder Pixel Tags, allerdings vorab vertraut sein oder dich mit diesen vertraut machen.

Wir bitten dich zum Schutz deiner Daten, dir die Zeit zu nehmen, die Datenschutzerklärung aufmerksam zu lesen und bei Fragen uns über Email contact@arestech.io kontaktieren.

Von uns erhobene Informationen

Die Erfassung von Informationen dient ARES Tech zur Verbesserung der Nutzererfahrung, damit wir bessere Dienste zur Verfügung stellen können.

Wir erfassen Informationen auf folgende Arten:

Die Daten die du uns mitteilst: Zur Nutzung unserer Dienste musst du deinen Namen und deine Email-Adresse angeben.

Die Daten, die wir von dir aufgrund der Nutzung unserer Dienste erhalten: Wir erfassen Informationen über die von dir geplanten Freizeitangebote, deine Zufriedenheit mit unseren Diensten und den Diensten unserer Partner.

Protokolldaten

Wenn du unsere Dienste nutzt oder von ARES Tech bereitgestellt Inhalte aufrufst, erfassen und speichern wir bestimmte Daten in Serverprotokollen. Diese Protokolle umfassen unter anderem Folgendes:
Einzelheiten zur Nutzungsweise unserer Dienste, wie beispielsweise die Häufigkeit der Aufrufe, die Nutzung der Kommentarfunktion und ähnliches.

IP-Adresse

Daten zu Geräteereignissen wie Abstürze, Systemaktivität, Hardware-Einstellungen, Browser-Typ, Browser-Sprache, Datum und Uhrzeit deiner Anfrage und Referral-URL.

Cookies, über die dein Browser oder dein ARES Tech Nutzer eindeutig identifiziert werden können.

Standortbezogene Informationen

Indem du unsere Dienste nutzt, erfassen und verarbeiten wir möglicherweise Informationen über dein Einzugsgebiet. Wir verwenden zur Standortbestimmung deine IP-Adresse und den Standort der von dir abgerufenen Freizeitangebote.

Lokale Speicherung

Möglicherweise erfassen und speichern wir Informationen (einschließlich personenbezogener Daten) lokal auf deinem Endgerät, indem wir Mechanismen wie beispielsweise den Webspeicher deines Browsers (einschließlich HTML 5) und Anwendungsdaten-Caches nutzen.

Cookies und ähnliche Technologien

Wir verwenden verschiedene Technologien, um deine Daten zu erfassen und zu speichern, sobald du einen ARES Tech Dienst aufrufst. Hierzu gehören gegebenenfalls auch Cookies oder ähnliche Technologien, mit denen wir deinen Browser und dein Gerät identifizieren.

Die Daten, die wir erfassen, sofern du mit deinem Zugangsdaten unsere Dienste verwendest, können wir mit deinem Nutzerkonto verknüpfen. Die verknüpften Daten behandeln wir vertraulich und als personenbezogene Daten.

Wie wir die von uns erhobenen Informationen nutzen

Wir nutzen die im Rahmen der Nutzung unserer Dienste erhobenen Daten zu Bereitstellung, zum Schutz, zur Verbesserung unserer Dienste, zur Wartung, zur Weiterentwicklung unserer Dienste, sowie zum Schutz von ARES und unseren Nutzern. Zudem verwenden wir die erhobenen Daten, um relevante Inhalte bereitzustellen – beispielsweise um Benachrichtungen zum Event oder Angebote unserer Partner bereitzustellen.
Den im Dienst angegebenen Namen verwenden wir möglicherweise für alle unsere Dienste. Falls andere Nutzer bereits über deine Email-Adressse oder andere dich identifizierende Daten verfügen, machen wir diesen Nutzern gegebenenfalls deine öffentlich zugänglichen Informationen (Name & Email-Adresse und gegebenenfalls Foto) zugänglich.

Wir zeichnen auch die Kommunikation, im Falle deiner Kontaktaufnahme auf, um dein Anliegen optimal zu klären. Mitteilungen zu deiner Nutzung unserer Dienste, einschließlich Mitteilungen zu anstehenden Veränderungen oder Verbesserungen, übermitteln wir dir gegebenenfalls unter Verwendung deiner E-Mail-Adresse.

Mithilfe von Daten, die wir über Cookies und andere Technologien wie beispielsweise Pixel-Tags erfassen, verbessern wir deine Nutzererfahrung und die Qualität unserer Dienste. Damit ermöglichen wir dir zum Beispiel, auf deine Eventplanung zuzugreifen und Änderungen bei deinen Daten einzugeben, ohne dich anmelden zu müssen.

Unsere automatisierten Systeme analysieren deine Daten, um dir auf Wunsch maßgeschneiderte Informationen zugänglich zu machen.

Möglicherweise verknüpfen wir deine personenbezogenen Daten mit einem weiteren von ARES Tech angebotenen Dienst. So ermöglichen wir dir, das Teilen von Events mit Freunden und Bekannten.

Sofern wir Informationen zu anderen, als den in dieser Datenschutzerklärung aufgeführten Zwecken nutzen, werden wir dich vorab um Einwilligung bitten.

ARES Tech verarbeitet deine personenbezogenen Daten auf Servern von Heroku, die sich in zahlreichen Ländern befinden. Daher verarbeiten wir deine personenbezogenen Daten gegebenenfalls auf einem Server, der sich außerhalb deines Landes befindet.

Von uns weitergegebene Informationen

Wir geben keine personenbezogenen Daten an Unternehmen, Organisationen oder Personen außerhalb von ARES Tech weiter, außer es liegt einer der folgenden Umstände vor:

Mit deiner Einwilligung

Wir geben deine personenbezogene Daten an Unternehmen, Organisationen oder Personen außerhalb von ARES Tech weiter, wenn du dafür deine ausdrückliche Einwilligung erhalten haben.

Für die Verarbeitung durch andere Stellen

Deine personenbezogenen Daten stellen wir unseren Partnern und anderen vertrauenswürdigen Personen und Unternehmen zur Verfügung, die diese in unserem Auftrag verarbeiten. Dies geschieht im Einklang mit dieser Datenschutzerklärung, auf Grundlage unserer Weisungen und anderen geeigneten Vertraulichkeits- und Sicherheitsmaßnahmen.

Aus rechtlichen Gründen

Wir geben deine personenbezogenen Daten an Organisationen, Unternehmen oder Personen außerhalb von ARES Tech zur Verfügung, wenn wir nach Treu und Glauben davon ausgehen müssen, dass der Zugriff auf diese Daten, die Aufbewahrung oder Weitergabe, sowie Nutzung notwendig ist, um

  • geltende Gesetze, Vorschriften oder Rechtsverfahren einzuhalten oder einer vollstreckbaren behördlichen Anordnung nachzukommen.
  • geltende Nutzungsbedingungen durchzusetzen, inklusive der Untersuchung von möglichen Verstößen.
  • Sicherheitsmängel, Betrug oder technische Probleme (Bugs) aufzudecken, oder zu verhindern.
  • die Sicherheit, die Rechte oder das Eigentum von ARES Tech, unserer Nutzer oder der Öffentlichkeit vor Schaden zu schützen, sofern dies im Einklang mit geltendem Recht zulässig oder erforderlich ist.
  • Möglicherweise geben wir nicht personenbezogene Daten an die Öffentlichkeit und unsere Partner weiter, damit wir unseren Partnern oder der Öffentlichkeit relevante Statistiken anbieten können.

Sofern ARES Tech an einem Unternehmenszusammenschluss, einem Unternehmenserwerb oder einem Verkauf von Vermögensgegenständen beteiligt ist, sorgen wir auch im Anschluss daran dafür, dass deine personenbezogenen Daten weiterhin vertraulich behandelt und im Einklang mit der Datenschutzerklärung steht. Bevor personenbezogene Daten übermittelt werden, benachrichtigen wir die betroffenen Nutzer.

Datensicherheit

Wir bemühen uns intensiv darum, ARES Tech und unsere Nutzer vor unbefugtem Zugriff auf oder vor unbefugter Veränderung, Weitergabe oder Zerstörung von Daten zu schützen. Insbesondere:

verschlüsseln wir viele unserer Dienste unter Nutzung von SSL.

überprüfen wir unsere Praktiken zur Erhebung, Speicherung und Verarbeitung, einschließlich der physischen Sicherheitsmaßnahmen, zum Schutz vor unbefugtem Zugriff auf Systeme.

beschränken wir den Zugriff auf personenbezogene Daten auf Mitarbeiter und Auftragnehmer von ARES Tech, die die Daten zwingend kennen müssen, um diese Daten für uns zu verarbeiten, und die strengen Vertraulichkeitsverpflichtungen unterworfen sind und disziplinarischen Maßnahmen unterzogen oder gekündigt werden können, falls sie diese Verpflichtungen nicht einhalten.

Anwendungsbereich der Datenschutzerklärung

Unsere Datenschutzerklärung gilt für alle Dienste, die von ARES Tech und den verbundenen Unternehmen angeboten werden, einschließlich der Dienste, die auf anderen Webseiten angeboten werden. Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für Dienste, für die gesonderte Datenschutzerklärungen gelten, die die vorliegende Datenschutzerklärung nicht mit umfassen.

Unsere Datenschutzerklärung gilt nicht für Dienste, die von anderen Unternehmen oder Personen angeboten werden, einschließlich Produkte oder Webseiten, die Ihnen in Suchergebnissen angezeigt werden, Webseiten, die möglicherweise ARES Tech-Dienste beinhalten, oder andere mit unseren Diensten verlinkte Webseiten. Unsere Datenschutzerklärung umfasst nicht den Umgang mit Informationen durch andere Unternehmen oder Organisationen, die unsere Dienste bewerben und gegebenenfalls Cookies, Pixel-Tags und andere Technologien verwenden, um relevante Anzeigen zur Verfügung zu stellen und anzubieten.

Einhaltung von Vorschriften und Zusammenarbeit mit Regulierungsbehörden

Wir überprüfen die Einhaltung unserer Datenschutzerklärung regelmäßig. Wir halten darüber hinaus mehrere Selbstregulierungsverpflichtungen ein, einschließlich des EU-US Privacy Shield Abkommens. Sobald wir formale schriftliche Beschwerden erhalten, nehmen wir mit der Person, die die Beschwerde eingereicht hat, zum Zwecke der Nachverfolgung der Beschwerde Kontakt auf. Wir arbeiten mit den jeweils zuständigen Regulierungsbehörden zusammen, einschließlich der lokalen Datenschutzbehörden, um alle Beschwerden bezüglich der Übermittlung von personenbezogenen Daten zu bearbeiten, die wir nicht mit unseren Nutzern klären können.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Änderungen

Unsere Datenschutzerklärung kann sich von Zeit zu Zeit ändern. Wir werden deine Rechte nach dieser Datenschutzerklärung nicht ohne deine ausdrückliche Einwilligung einschränken. Alle Änderungen der Datenschutzerklärung werden von uns auf dieser Seite veröffentlicht werden. Falls die Änderungen wesentlich sein sollten, werden wir eine noch deutlichere Benachrichtigung zur Verfügung stellen (einschließlich, im Falle bestimmter Dienste, einer Benachrichtigung per E-Mail über die Änderungen der Datenschutzerklärung). Außerdem werden wir ältere Versionen dieser Datenschutzerklärung zu deiner Einsicht in einem Archiv aufbewahren.